Gemeine Wespe

In vielen Belangen ähnelt die Gemeine Wespe der Deutschen Wespe. Auch bei dieser Art überwintern ausschließlich die Königinnen. Erst wenn die Arbeiterinnen im Spätsommer geschlüpft sind und ausschwärmen, kommt es teilweise zu großen Wespenplagen. Wespen verursachen Fraß an Süßspeisen wie Kuchen, Obst und Säften. Wie ihre Verwandte, die Deutsche Wespe, ist auch die Gemeine Wespe auf die Aufnahme von tierischem Eiweiß angewiesen, weshalb sie auch Fleisch anfrisst. Die Entfernung eines Wespennests sollte ein erfahrener Fachmann mit geeigneter Ausrüstung durchführen.

» zurück zum Schädlingslexikon